Ein Klassiker: Gartenhäuser aus Holz

Nicht wenige Gartenbesitzer entscheiden sich für die Anschaffung eines Gartenhauses, weil sie damit nicht nur ein besonderes Schmuckstück in den Garten setzen, sondern auch zusätzlich Raum gewinnen. Und diesen können sie auf vielfältige Weise nutzen. Sei es als Stauraum für Gartenmöbel und Werkzeuge oder als Partylocation für das gemeinsame Feiern an lauen Sommerabenden. Besonders beliebt bei den Gartenfreunden sind übrigens Gartenhäuser aus Holz.

Welche Vorteile bietet ein Gartenhaus aus Holz?

Der Grund, warum Gartenfreunde insbesondere Gartenhäuschen aus dem natürlichen Baustoff Holz vor allem aus einem Grund: Von der Optik her wirken diese Gartenhäuschen natürlich, weshalb sie sich auch harmonisch in den Garten einfügen. Allerdings müssen die Besitzer eines Gartenhäuschens aus Holz einiges beachten, damit sie möglichst lange Freude an ihrer stillen Oase im Garten haben.

Auf die Pflege kommt es an

Der natürliche Baustoff Holz hat lediglich einen Nachteil: Er reagiert empfindlich auf äußere Einflüsse wie Sonneneinstrahlung oder Regen. Deshalb muss das Gartenhäuschen aus Holz auch regelmäßig gepflegt werden, um es vor der Verwitterung zu schützen. Die erste Pflegebehandlung sollte aus einem guten Grund schon gemacht werden, bevor das Gartenhäuschen überhaupt aufgebaut wird. Denn nach dem Aufbau sind viele Stellen nicht mehr zugänglich, und genau diese stellen später einen Schwachpunkt dar.

Zuerst müssen die einzelnen Teile mit einem feuchten Lappen aus Baumwolle oder einem Schwamm gereinigt werden, bevor eine Grundierung aufgetragen wird. Diese muss passend zur Lasur gewählt werden. Denn Lasuren sind entweder wasserlöslich oder sie enthalten Lösemittel. Wer möchte, dass die natürliche Maserung des Holzes auch nachher noch zu sehen ist, sollte sich für eine transparente Lasur entscheiden, die dickflüssig sein sollte. Diese stellt nämlich einen guten Schutz gegen die schädliche UV-Strahlung der Sonne dar. Einen noch effektiveren Schutz bietet ein Schutzlack. Dieser schirmt das Holz nämlich gegen sämtlichen äußeren Einflüsse, egal ob Sonne, Regen oder Schnee, ab.

Quelle: https://www.norma24.de/baumarkt/garten/gartenhaeuser/holz-gartenhaeuser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.